ICONsolution - ein System mit Weitblick

Assets mit System managen

Für Sie haben wir aus unserer jahrelangen Erfahrung in den Bereichen der Optimierung des Asset Managements und Instandhaltungsmanagements eine innovative Software entwickelt, mit der Sie Ihre Anlagen und Maschinen optimal managen können.

Konkret bedeutet das, dass Sie ein hohes Maß an branchenspezifischem Know-How und vorgedachten Funktionen in einem System erhalten, das mit seiner anwenderfreundlichen Bedienung überzeugt. 

Dadurch versetzen wir Sie in die Lage, effizient und vorausschauend Ihre eingesetzten Anlagen und Maschinen zu planen, zu terminieren und transparent nachzuverfolgen.

 

Eine nachhaltige und innovative Lösung

 

asset management
asset management2
Risikoman 
risikoman2
smart maintenance 
smart maintenance2

Durch unser System haben Sie die Möglichkeit, Ihre Assets mit System zu managen.

  • ISO55000 Konformität -Anlagen wirtschaftlich und technisch optimal managen
  • Lückenlose Abbildung von Instandhaltungsleistungen und Investitionsprojekten
  • Kosten- und Leistungsziele erfassen und auswerten
  • Asset spezifische Kennzahlen zur Steuerung der Lebenszyklusphasen

Ein weiterer Nutzen unseres Systems ist das Risikomanagement.

  • Systematische Ermittlung der Anlagenkritikalität
  • Definition von kostenoptimale Instandhaltungs- und Ersatzteilstrategien
  • Risiko von Anlagenausfälle systematisch mindern
  • Systemgestütztes Fehler- und Schwachstellenmanagement

Zudem ist unser System nachhaltig durch die Einbindung von Smart Maintenance.

  • Business Process Modelling – individuelle Prozessanpassung
  • Grafische Programmiersprache
  • Mobile Lösung
  • Einbindung ganzheitlicher Condition-Monitoring-Systeme
  • Visualisierte Planung und Terminierung von Aufträgen
  • Anbindung von Cyber-Physical-Systems (u.a. Smart Watches)

 

Lösung für die Zukunft

Vorhersagemodelle aufstellen, Stillstände prognostizieren, statische Fehleranalyse und automatisierte Algorithmen entwickeln - verbunden mit dem Internet der Dinge ist ICONsolution ein Meilenstein zur 4. industriellen Revolution. Die ICONsolution bietet Ihnen dafür die Möglichkeit, Ihre Maschinen und Systeme mit modernsten Sensoriken intelligent zu verknüpfen.

ICONsolution basiert auf einer grafischen Programmiersprache, mit der es Ihnen möglich ist, einfach, flexibel und eigenständig das System an Ihren wachsenden Anforderungen anzupassen. Diese Neuartigkeit bei Planungssystemen für technische Bereiche entspricht den zukünftigen IT-Anforderungen moderner Unternehmen und sichert eine langfristige IT-Kosteneffizienz.

 

Changemanagement– Erfolg durch Akzeptanz

Wir wissen worauf es in der industriellen Instandhaltung ankommt und haben dieses Wissen intelligent in unsere ICONsolution integriert. Wir haben die ICONsolution so konzipiert, dass Sie eine hohe Planungssicherheit im Instandhaltungsprozess erhalten. Dabei liegt unser Fokus auf der Planung, Auswertung und Trenddarstellung von Messergebnissen sowie auf der systematischen Fehler- und Schwachstellenanalyse.

Mit dem Bereitstellen der Software ist es nicht getan. Nur die alltägliche Nutzung erhöht kontinuierlich die Effizienz in Ihrer Instandhaltungsorganisation. Dabei unterstützen wir Sie mit unserem Know How aus mehr als 50 Change Management Projekten. Dies ist ein Garant für eine hohe Akzeptanz für das System in Ihrem Unternehmen.

 

Maintenance Management

Bild maintenance management 
  • Innovativer Auftragsabwicklungsprozess
  • Messwerterfassung für prädiktive Instandhaltung
  • Systemgestützte RCM-Analysen
  • Fehler- und Schwachstellenmanagement zur Effizienzverbesserung der
    Instandhaltungs- und Asset Management Organisation

strich

Asset Management

  • Strategische Vorgaben und Ziele nach ISO 55000
  • Lebenszyklusübergreifende Planung der Assets (CapEx und OpEx)
  • Abbildung des Projektmanagements
  • Automatisierte Instandhaltungsreportings
  • Kritikalitätsbewertung der Assets zur optimalen Steuerung der
    Instandhaltungsintensität
bild asset man 

 strich

Ressourcenplanung

 bild ressourcen Planung
  • Kompetenzmatrix zur nachhaltigen Personalentwicklung
  • Dokumentenmanagementsystem
  • Aufbauorganisatorische Rollenzuweisungen
  • Lagermaterialwirtschaft
  • Beschaffungs- und Vertragsmanagement

 strich

Smart Maintenance

  • Mobile Lösung für die Instandhaltung
  • Grafische Programmiersprache - Business Process Modelling
  • Schnittstellen zu anderen Systemen und anderen Softwaren
bild smart maintenance 

 

Zusätzliche Basisfunktionen des Systems

 

Katalogsystem

Das Katalogsystem unterstützt Schnelleingaben, vereinfacht die Begriffssuche und stellt sowohl die Qualität als auch die Auswertbarkeit des Datenbestands der Daten sicher. In den jeweiligen Katalogen können vielfältige Informationen hinterlegt werden, die dadurch schnell für weitere Daten übernommen werden können.

Formulargenerator

Mit dem Formulargenerator können individuelle Druckformulare selbst erzeugt werden oder auf vorgefertigte Druckformulare zurückgegriffen werden. Hiermit können Listen, Etiketten und sogar QR- sowie Barcodes erstellt werden.

Listengenerator

Mithilfe von Auswahlen und individuell setzbaren Filtern können einfach und schnell umfangreiche Listen und Auswertungen jeglicher Art erstellt werden.

Schnellsuche

Datensätze in der Schnellsuche schnell mit wenigen Anhaltspunkten finden.

Navigator

Der Navigator visualisiert zusammenhängende Daten in Form von Bäumen oder Listen und schafft Übersichtlichkeit und schnelle Navigation durch den Datenbestand. Die unterschiedlichen Darstellungsvarianten ermöglichen jedem Anwender die Möglichkeit individuell auf seine Daten zugreifen zu können.

Persönlicher Arbeitsbereich

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit persönliche Arbeitsbereiche einzurichten und für folgende Sitzungen abzuspeichern.

Datenimport & -export

Das integrierte Systempaket Datenimporte bietet einen einfachen und professionellen Import von Daten. Mit der dazugehörigen Plausibilitätsprüfung erfolgt eine automatisierte Erstellung eines Übergebeprotokolls, um sicherzustellen das die Daten in der Massenverarbeitung sicher ins System zu übertragen sind. Ein Datenexport zur Weiterverarbeitung in anderen Programmen oder zur Einrichtung von Schnittstellen ist ebenfalls einfach möglich.

Multidatenänderung

Mehrere Daten können mittels der Auswahl selektiert und anschließend per »Multi« geändert werden, dies steigert maßgeblich die Produktivität in der Abarbeitung von Aufgaben..

Multitasking

Anwender können parallel und gleichzeitig an viele Daten- oder Auswahlfenster arbeiten.

Servicekoordinator

Der Servicekoordinator bietet dem Anwender ein vielfältiges Angebot an individuellen Statistiken, Listen, Kennzahlen und Auswertungen. Durch das Anlegen und Abspeichern von Favoriten ermöglicht die ICONsolution eine kontinuierliche Steigerung im Workflow.

Verlauf

Kürzlich bearbeitete Datensätze können über die Historisierung schnell wieder geöffnet und bearbeitet werden.